Jetzt(h)ere 
with Ceprodac Mexiko

Es ist ein Tanzstück, das jede der 10 Figuren mit der Idee von „Zeit“ in Bezug auf ihr Leben und ihre Arbeit in Mexiko-Stadt konfrontiert.  Eine Megastadt, überlastet, stressig und unglaublich und gleichzeitig voller Vitalität und Geschwindigkeit.

2016-2019

Teresa

ist ein Tanzsolo über die Macht und Gefahr von Geld, Drogen, Ruhm und Tod. Es erzählt auch von der Suche nach Hoffnung, Identität und Lebenswillen. 2012-2020

Bitte sag es Rosie
Musik-Video

Choreograf & Performer

Regie führte Marc Rießmann

 Sony Music 2016

Quijote Siglo XXI with Ceprodac Mexiko

Das Stück übersetzt und extrahiert in Tanzbewegungen 6 Momente und Bilder von Don Quijote.Die Arbeit ist so konzipiert, dass sie in 6 Räumen auf Wanderschaft mit 20 Tänzern präsentiert werden kann.

2016

Blick durch  

Sigma Dance Company Singapur 

Eine Showbesetzung, die Themen wie Geschlecht, Grenzen und Freiheit im Singapur-Kontext berührt. 2019

Sigma-E-11006862.JPG
Die Sternerzähler

Choreograf & Performer

Auftragswerk des Musikensembles Quillo 2016

Hinter der Tür

ist eine physische Komödie, die die emotionale Achterbahnfahrt beobachtet, die das Warten mit sich bringen kann. 2013-2019

Tierra

Gewinner des Videotanzes beim Katapult Berlin im Juli 2020 

Weihnachtsoratorium im Berliner Dom

Choreograf 

Im Auftrag von Christoph Hagel/tocc-concept 2015

Parisian Leben
im Radialsystem Berlin

Choreograf & Performer

 Im Auftrag von Novoflot 2012

Was wir fühlen: HAPPINESS in den Sophiensaele Berlin

Choreograf & Performer

 Beauftragt von Novoflot 2011/12

Dokumentarfilm: 
 "GEMEINSCHAFTSSCHULE LEBEN VIELFALT"

Regie_Auftrag des Kultusministeriums in Berlin 2018.

El rojo spät

Eine tänzerische Erkundung, die das Publikum einlädt, den Herzschlag und den Puls einer Person in einer Großstadt zu spüren, die in einem beschleunigten und multitaskingfähigen Tempo lebt. 2017

Yeri-Anarika-Fuga-con-Pararillo1.jpg
Impuls zum Fliegen

Dieser Videotanz ist inspiriert von der Emotion, abheben zu wollen. Fluchtimpulse erzeugend und sich mit der Realität körperlicher Grenzen auseinandersetzend, lädt dieses Stück den Betrachter dazu ein, die Lust am Fliegen zu spüren.  2019

DIE BRÜCKE

Ein Duo-Stück performt zusammen mit Daniel Drabek während des Project Lab-Y 2018 Tanztage Templin am Gymnasium in Templin, Deutschland. 

Musical Oklahoma 

Regie 

Auftragswerk der Musikschule Reinikendorf Berlin. 2017

Kontakt: 

Yeri Anarika 
Creative Director/Choreograph/Tänzer
www.yerianarika.net
www.umtanz.de
yerianarika@icloud.com
Elsa-Brandström-Str. 32
13189Berlin

Yeri.logosfinales-02.png

®Yeri Anarika - Alle Rechte vorbehalten