Dokumentarfilm

GEMEINSCHAFTSSCHULE LEBEN VIELFALT 

(GEMEINSCHAFTSSCHULE leben mit Vielfalt)

"...sind Sie neugierig, welche neuen Ideen entstehen können, wenn Menschen ein Bildungssystem reflektieren und neu denken?" 

 

Dies ist ein Arbeitsauftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie aus Berlin.

Regie führte Yeri Anarika zusammen mit dem Film Artis Paul Rohlfs.  Die dokumentarische Arbeit fand an 24 Schulen in Berlin statt und schafft eine Möglichkeit zu beschreiben, was ist das Konzept? Und wie wird in jeder Schule umgesetzt?   

Gemeinschaftsschulen leben Vielfalt

Gemeinschaftsschulen leben Vielfalt

Jetzt ansehen

Dokumentarfilm  

"GEMEINSCHAFTSSCHULE LEBEN VIELFALT"

(Im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie aus Berlin)

 

"...bist du neugierig, welche neuen Ideen entstehen können,

wenn Menschen ein Bildungssystem reflektieren und überdenken?" 

.

Regie: Yeri Anarika in Zusammenarbeit mit dem Film Artis Paul Rohlfs.  

 

Der Film zeigt, wie die Schulgemeinschaft das Konzept erlebt.

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Pädagoginnen beschreiben

auf kreative Weise diese NEUE Schulkonzept und die Umsetzung in 20 Berliner Schulen.

Die Filmpremiere fand am 14. November in Berlin statt.