YeriYoga 

Ich begann 1997 im Zentrum für zeitgenössischen Tanz in Angers in Frankreich Yoga zu praktizieren und 2005 begann ich Yoga am Dock11 Berlin zu unterrichten. Seitdem experimentiere ich daran, eine Methode mit einer klaren Struktur zu schaffen, die es mir erlaubt, Klassen mit immer neuen Kombinationen zu generieren.  

 

Ich unterrichte einen Stil des Flow Yoga, Vinysana.  Jede Kursstunde bietet die Möglichkeit, die Körperwahrnehmung durch bewusste, logische und koordinierte Bewegungen zu vertiefen. 

 

Der Kurs, den ich unterrichte, führt durch Haltungen, die den ganzen Körper stärken und dehnen: Gleichgewichtshaltungen, stehende Haltungen, Vorwärts- und Rückwärtsbeugen, Drehungen und Umkehrungen, die immer mit einer abschließenden Tiefenentspannung und einem Raum für Meditation enden.  

 

Meine Intention ist es, einen Raum der Flexibilität zu teilen und das Beste aus dem Moment zu machen. 

Pilates 

Pilates auf der Matte ist eine tolle Methode, um die grundlegenden Zusammenhänge und Bewegungen von Pilates zu lernen und zu verstehen.  Diese Kurse dehnen, stärken und verbinden Körper und Geist auf eine einzigartige und kraftvolle Weise. Ich freue mich. Dir eine einzigartige Möglichkeit zu bieten, Deinen Körper zu stützen, zu ziehen und zu stabilisieren, während Du lernst, Dich sicher in Beugung, Streckung, Rotation und seitlichen Mustern zu bewegen. 

Rücken Fit

Zeit, eine neue Trainingsform auszuprobieren, um das Jahr 2022 zu verabschieden und das Jahr 2023 mit Zeit und Bewegung für Dich zu beginnen!

 

Dieses Workout ist für jeden geeignet und tut Deinem Rücken richtig gut!  Dabei werden Bewegungsabläufe aus dem Tai Chi und aus der Yoga-Lehre und dem Klassischen Rückentraning kombiniert – und zwar auf einem Hocker!

 

Durch meinen Erfahrungsschatz in den Bereichen Tanz, Yoga, Pilates, Kampfsport und Gyrokinesis habe ich ein Verständnis für Körper, Geist und Kreativität entwickelt, aus dem ich meine Bewegungskurse schöpfe.  

Zum Ende des Jahres lade ich Dich ein, diese Kurse auszuprobieren. Alles, was Du tun musst, ist mitmachen.